Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Stöbern in unserem neuem Veranstaltungsprogramm für 2018/2019.

Jeder Besucher ist bei unseren Veranstaltungen herzlich willkommen.

Für Nichtmitglieder müssen wir einen zusätzlichen Unkostenbeitrag berechnen.

Gerne schicken wir Ihnen unser neues Programmheft zu.

 

Di., 3. April 2018, 14.00 Uhr oder Do., 5. April 2018, 14.00 Uhr, EWE ServicePunkt Delmenhorst, Fischstraße 35, 27749 Delmenhorst 

EWE-Kochen - „Werden Sie Ihr eigener Energieversorger“

 

Der Mensch braucht Energie - zum Heizen, zum Kühlen, für elektrische Geräte und auch in Form von gutem Essen. An diesem 

Nachmittag zeigt uns die EWE, wie wir köstliche Gerichte ganz einfach selbst zubereiten können. Dazu serviert die EWE uns

aktuelle Rezepte und raffinierte Ideen. Garniert mit einem spannenden Infovortrag zu aktuellen Energiethemen.

 

Treffen Marktplatz Harpstedt 13.15 Uhr – zwecks Fahrgemeinschaften

Begrenzte Teilnehmerzahl.   

 

Anmeldung:    Mo., 12. bis Fr., 16. März 2018

Kontakt:           Annette Wöbse, Tel.: 04244-8715

Kosten:             kostenlos

 

Sa., 21.04.2018, 9.30 Uhr, Gasthaus „Beneking“, Beckeln, Hauptstr. 18

”Jeden Tag eine Postkarte an die Ehefrau” – Reisebericht des Abenteurers Christian Seevers

 

In einem kurzweiligen Vortrag mit vielen Lichtbildern wird Christian Seevers aus Fahrenhorst von seiner ungewöhnlichen Europa-Reise berichten. Mit seinem Ackerdiesel-Oldtimer tourte er insgesamt 5.500 km durch Deutschland und Nachbarländer - und hat dabei sehr viel erlebt. Lassen wir uns, nach einem guten Frühstück, auf die 171-tägige Treckertour mitnehmen.

 

Anmeldung:    Mo., 19. bis Fr., 23. März 2018

Kontakt:           Hilke Bellersen, Tel.: 04206-6691

Kosten:            15,00 € / Nichtmitglieder 17,00 € (Frühstücksbuffet incl. Kaffee/Tee, Orangensaft)

 

Tour de Flur – Landwirtschaft & Natur selber „erfahren“

 

Am 27. Mai 2018 findet die erste „Tour de Flur“ des Kreisverbandes der LandFrauenvereine Grafschaft Hoya (Freudenberg-Bassum, Harpstedt-Heiligenrode, Hoya, Syke, Twistringen) statt. Dazu möchten wir Sie und Euch alle herzlich einladen. In jedem LandFrauen Vereinsgebiet öffnen landwirtschaftliche Betriebe ihre Hoftore und wollen Einblick geben in die heutige Landwirtschaft. Auf den Fahrten werden Sie fachkundig begleitet und informiert, nach dem Motto, „was wächst denn da?“ 

Bei der „Tour de Flur“, die unser LandFrauenverein Harpstedt-Heiligenrode anbietet, kann jeder mitradeln – egal welches Alter. Wir starten mit dem Fahrrad vom Harpstedter Marktplatz, vor der evangelischen Kirche. Unsere Gästeführerin Angela Willms wird uns, begleitet von Herrn M.Sc.agrar Wolfgang Jerebic, über die abwechslungsreiche Strecke führen. Bei der Besichtigung von Versuchsfeldern erhalten wir einige Informationen, bevor die Tour weiter zum Betrieb der Familie Frieder Eiskamp, Wunderburger Weg 2, in Harpstedt geht. Hier erhalten wir Einblick in die Milchviehhaltung und Biogasproduktion.

 

Die Teilnehmerzahlen sind begrenzt. Für Beköstigung unterwegs ist gesorgt. Ein Haftungsanspruch gegenüber dem Veranstalter oder den teilnehmenden Betrieben gilt nicht.

 

Anmeldung:    bitte bis zum 23. Mai 2018

Kontakt:           Regina Eiskamp, Tel.: 04244-537 oder Hilke Bellersen, Tel.: 04206-6691

Kosten:            5,00 € / Nichtmitglieder 7,00€ (Kinder bis 15 Jahre frei)

 

Mi., 30. Mai 2018, 17.00 Uhr, Freibad Harpstedt, Tielingskamp 5 

An-Baden mit Aqua-Fit und gemütlichem Ausklang auf der „Kiosk-Terrasse“

 

Frisch herausgeputzt startet das Freibad in die neue Sommersaison - und wir wollen mit einem Aqua-Fitness-Programm in den Badespaß starten. Katja Poggenburg-Janowsky zeigt uns Übungen, die die physikalischen Eigenschaften des Wassers nutzen, woraus sich positive Effekte für den Körper ergeben. Der Auftrieb des Wassers gibt ein Gefühl der Schwerelosigkeit und schont die Gelenke. Aqua-Fit  eignet sich hervorragend zur Kräftigung aller Muskelpartien und ist ein optimales Herz-Kreislauf-Training. Im Anschluss wollen wir gemeinsam auf der Kiosk-Terrasse den Tag ausklingen lassen.  

 

Anmeldung:    Mo., 23. bis Fr., 27. April 2018

Kontakt:           Angelika Ahlers, Tel.: 04244-1718

Kosten:            5,00 € / Nichtmitglieder 7,00€ zuzüglich Eintritt ins Freibad

 

Mo., 11.06.2018  bis Sa., 16.06.2018, 7.00 Uhr Marktplatz Harpstedt

Fahrradtour an der Lahn

 

1. Tag: Anreise nach Marburg. Eintreffen gegen 15.00 Uhr. Nach der Ankunft erwartet uns eine Stadtführung mit Besichtigung der Elisabethkirche in Marburg. Anschließend geht es hinauf in die Altstadt, die von den Marburgern liebevoll „Oberstadt“ genannt wird. In den kleinen Gassen stößt man auf zahllose Dokumente und Spuren die bekannte Größen, wie die Brüder Grimm, Martin Luther und Nobelpreisträger, wie Emil von Behring hinterlassen haben. Ein gemeinsames Abendessen rundet den ersten Tag ab. Wer noch Lust hat, kann den Abend in einer der vielen urigen Kneipen ausklingen lassen. 

2. Tag: Marburg – Wetzlar, Entfernung: ca. 50 km. Nach der Ankunft erwartet uns ein kleiner Altstadtrundgang. 

3. Tag: Wetzlar – Weilburg, Entfernung: ca. 30 km. Besuch des Eisenerzbergwerkes mit 1-stündiger Grubentour. Nach Ankunft Besuch der „Terrassengärten“ in Weilburg an der Lahn. 

4. Tag: Weilburg – Limburg, Entfernung: ca. 33 km. Wir radeln auf dem asphaltierten Leinpfad idyllisch über Aumenau und Runkel bis Limburg. Unser erstes Highlight ist die eindrucksvolle Burg oberhalb des Städtchen Runkel. Im Anschluss geht es nach Limburg an der Lahn. Am Nachmittag erwartet uns die Limburger Altstadt und der Limburger Dom, auch Georgsdom genannt. 

5. Tag: Limburg - Bad Ems, Entfernung: ca. 46 km. Die heutige Etappe bietet einen landschaftlichen Höhepunkt: Abseits jeglichen Verkehrs radeln wir über den Lahn-Radweg durch eine unberührte Tallandschaft von Diez bis Balduinstein. Nach ca. 2/3 der Strecke kehren wir in dem kleinen Ort Obernhof zu einer gemütlichen Weinprobe ein, bevor wir in Bad Ems einradeln. Ihr werdet begeistert sein, denn Euer erster Blick gilt gleich dem architektonischen Schmuckstück von Bad Ems. 

6. Tag: Koblenz – Heimreise. Nach dem Frühstück verladen wir die Fahrräder und es geht per Bus nach Koblenz. In Koblenz erwartet uns eine schöne Rheinschifffahrt. Im Anschluss, haben wir Zeit zu einer individuellen Mittagspause oder zum Bummeln & Shoppen oder einem Besuch der Festung Ehrenbreitstein. Nach der Mittagspause treten wir die Heimreise an.

Wir freuen uns, wenn sich viele Teilnehmer finden, die mit uns gemeinsam dies schöne Fleckchen Erde genießen möchten. Wie auch in den Vorjahren, sind alle Ehemänner und Partner bei dieser Fahrt herzlich willkommen. 

Eine ausführliche Reisebeschreibung erteilt das Reisebüro Borchers in Twistringen.

 

Anmeldung:    ab 13. Februar 2018, um 09.00 Uhr

Kontakt:           Borchers Reisen Twistringen, Tel.: 04243-4900

Kosten:            799,00 Euro pro Person im Doppelzimmer (ab 20 zahlenden Personen)

                          Einzelzimmerzuschlag 140,00 Euro

 

Es sind folgende Leistungen enthalten: Busfahrt im Borchers Reisebus (Bus bleibt vor Ort), 5 x Übernachtung / Halbpension, Kartenmaterial (pro Zimmer), Stadtführung in Marburg inkl. Eintritt Elisabethkirche, Altstadtführung in Wetzlar, 1-stündige Grubentour „Grube Fortuna“, Besichtigung der Terrassengärten, 1,5-stündige Stadtführung in Limburg, Weinprobe, Schifffahrt in Koblenz, Reisepreissicherungsschein, Reiserücktrittskostenversicherung mit Selbstbehalt.

Die Vergabe der Plätze erfolgt nach Reihenfolge der Anmeldung.

 

Mi., 27. Juni 2018, 13.00 Uhr Dötlingen Anleger Oehlmühle

Natur Erlebnis Kanufahren auf der Hunte - von Dötlingen nach Huntlosen  

 

Wir wollen die Hunte vom Wasser erkunden, dazu haben wir die Strecke durch den "Hunte-Dschungel" ausgewählt. Wegen ihres Abwechslungsreichtums und der urwaldähnlichen Natur bietet die Hunte wunderbare Möglichkeiten diese vom Boot aus zu genießen. Denn: am Kanufahren kann jeder sein Vergnügen finden. Kanutouren sind ein Naturerlebnis der besonderen Art, das eine völlig neue Perspektive auch auf vertraute Landschaften eröffnet.

Was wir wissen sollten: Die Kanutouren sind für Einsteiger und für Erfahrene geeignet. Außer Schwimmen sind keine Vorkenntnisse nötig. Die Boote werden uns an den Fluss gebracht, inkl. kompletter Ausstattung wie Schwimmwesten, Paddel, wasserdichten Säcken, Eimer, Schwamm und Leine.

Ein Tourenbegleiter weist uns in die Paddeltechnik ein und gibt Hinweise über das Verhalten auf dem Wasser und über den Streckenverlauf. Die Tour endet nach einem gemeinsamen Kaffeetrinken in Huntlosen an der Dehlandbrücke. Für die Rückfahrt zum Ausgangspunkt wird gesorgt.

 

Anmeldung:    Mo., 30. April bis Mo. 07. Mai 2018

Kontakt:           Regina Bührmann Tel. 0174-6790832

Kosten:            22,00 € mit Tourenbegleiter / Nichtmitglieder 24,00 €

 

Fr., 24. August 2018, 18.00 Uhr, Hotel zur Wasserburg, Harpstedt

Grillfest mit den Landfrauen – Grillbuffet in der Wasserburg mit Partner

 

Das Team der Wasserburg in Harpstedt wird für uns zum Feierabend den Grill anheizen und ein tolles Grillbuffet zusammenstellen. Bei hoffentlich gutem Wetter wollen wir im Garten der Wasserburg einen schönen, lauen Sommerabend genießen.

 

Anmeldung:    Mo., 30. Juli bis Fr., 03. August 2018

Kontakt:           Hilke Bellersen, Tel.: 04206-6691

Kosten:            16,80 € (ohne Getränke) 

 

Fr., 14. September 2018, 8.00 Uhr Marktplatz Harpstedt

 „D I E  Show auf vier Rädern“ - Lachbustour -  Die etwas andere Gästeführung

 

Dass die Ostfriesen Humor haben, wurde durch Otto Waalkes und auch den berühmten Ostfriesenwitzen schon bewiesen. Wir wollen das urige Ostfriesland erkunden und starten am Morgen in Richtung Greetsiel zu einem geführten Rundgang durch das schöne Fischerdörfchen. Nach dem Mittagessen in dem Restaurant Seestern bietet uns die Lachbustour „D I E  Show auf vier Rädern“ einen Nachmittag voller Humor und interessanter Fakten über Land und Leute. Unser Reiseführer ist dabei kein geringerer als Comedy-Star Holger Müller alias „Ausbilder Schmidt“, der uns durch die schöne Ferienregion „Krummhörn“ führen wird. Wir freuen uns außerdem auf den Besuch des kleinsten Theater Ostfrieslands, das „Sehr kleines Haus“ in Pilsum. - Rückkehr ca. 19.30 Uhr

 

Anmeldung:    Mo., 09. bis Fr., 13. Juli 2018

Kontakt:           DHE Reisen Tel.: 04244-935513

Kosten:            59,00 € / Nichtmitglieder plus 5,00 € (zusätzlich Mittagessen)

 

Do., 27. September 2018, 19.30 Uhr, Ofenhaus Colnrade, Haupthaus, Dorfstraße 21 

Warum verwöhnen so wichtig ist

 

In den Kleinigkeiten liegt das Geheimnis, um die innere Balance wieder zu finden und durch das Innehalten der Gedanken eine andere Sichtweise zu haben. Das ist das Ziel für diesen Abend. Mit einfachen Übungen wird anschaulich erklärt, worauf es ankommt. Dabei wird Spaß und Humor nicht zu kurz kommen. Heike Kastens wird uns an diesem Abend im stimmungsvollen Ambiente des Colnrader Ofenhauses einen schönen Abend erleben lassen.

Treffen Marktplatz Harpstedt 19.00 Uhr - zwecks Fahrgemeinschaften  

 

Anmeldung:    Mo., 03. bis Fr., 07. September 2018

Kontakt:           Claudia Dierks, Tel.: 04206-6363

Kosten:            15,00 Euro/ Nichtmitglieder 17,00€ (Kleine Snacks und 1 Glas Wein / 1 Flasche Wasser)

 

Fr., 05. Oktober bis So., 07. Oktober 2018, Abfahrt 7.00 Uhr Marktplatz Harpstedt

„Hamburg ist immer eine Reise wert“

 

Hamburg, diese Stadt ist ein Besuchermagnet und begeistert uns mit immer neuen Attraktionen. Bei dieser Kurzreise stehen viele Highlights auf dem Programm:

- Stadtrundfahrt mit Außenbesichtigung der Elbphilharmonie (evtl. ist eine Innenbesichtigung möglich - entscheidet sich kurzfristig),

- Besuch des "Spicy's Gewürzmuseums"

- eine abendliche Lichterfahrt mit dem Schiff durch die Hamburger Kanäle

- Frühaufsteher können am Sonntagmorgen den Fischmarkt besuchen

- am Freitagabend hat jede Teilnehmerin die Gelegenheit eines der zahlreichen Musicals oder Shows ihrer Wahl zu besuchen, vielleicht können  wir sogar noch Karten für die Elbphilharmonie bekommen (Infos gibt das Reisebüro Borchers)

 

Auf dem Rückweg steht das wunderschöne "Alte Land" auf dem Programm. Passend zur Jahreszeit besuchen wir den Herzapfelhof. Hier erhalten wir viele interessante Infos über den Obstanbau.

Fordern Sie doch jetzt schon eine ausführliche Reisebeschreibung beim Reisebüro Borchers Twistringen an.

 

Anmeldung:    Di., 05. bis Sa., 09. Juni 2018
Kontakt:           Borchers Reisen Twistringen Tel.04243-4900
Kosten:            299,00 Euro im Doppelzimmer - ab mindestens 30 Personen

 

Do., 18. Oktober 2018, 18.00 Uhr, Syker Theater, 28857 Syke, La-Chartre-Straße 1 - Einlass ab 17.00 Uhr 

70 Jahre – Kreislandfrauenverein Grafschaft Hoya - „Essen erlaubt“ Comedy mit Patric Heizmann

 

Zu seinem 70. Geburtstag lädt der Kreisverband Grafschaft Hoya mit seinen Vereinen Freudenberg-Bassum, Harpstedt-Heiligenrode, Hoya, Syke und Twistringen ins Syker Theater ganz herzlich ein. Stargast ist Patric Heizmann mit dem Thema „Essen erlaubt“ – Comedy mit Nährwert. Eine lustige Gesundheitsshow, die viel Spaß macht und tolle, einfache Tipps zum Mitmachen bereit hält.

Wir freuen uns auf Ihr und Euer Kommen und einen schönen und unterhaltsamen Geburtstag, den wir gemeinsam mit dem Kreisverband begehen wollen.

 

Anmeldung:    und Verkauf ab 14. März 2018 (unsere Jahreshauptversammlung)

Kontakt:          Jutta Hohnholz, Tel.: 04244-348

Kosten:            Mitglieder 15,00 €, Nichtmitglieder 29,00 €

                           Verzehr auf eigene Kosten im Foyer des Theaters in der Pause

 

Fr., 09. November 2018, 19.00 Uhr Bauerncafé Nienaber in Hackfeld 1 a, Winkelsett 

Von Kühen und Krimis, Autoren-Lesung mit Herrn Morgenstern

 

Thomas B. Morgenstern, geboren 1952, bewirtschaftet mit seiner Familie einen biologisch-dynamischen 460 ha Bauernhof in der Elbmarsch bei Stade. Der Diplom-Biologe, der auch Germanistik und Theaterwissenschaften studierte, hat mehrere Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht. Bereits sein erster Roman »Der Milchkontrolleur« war ein großer Überraschungserfolg und stieg 2008 zum bestverkauften deutschen Krimi auf, dem weitere vielbeachtete Kriminalromane folgten. Die besten Ideen für seine Krimis kommen Thomas B. Morgenstern beim Stall-Ausmisten oder auf dem Feld. Für ihn ist die Schriftstellerei keine Arbeit, sondern ein entspannendes Hobby. Der Krimi-Autor, der schon Ideen für seinen nächsten Roman im Kopf hat, stellt mit einem Schmunzeln klar: „Bevor ich mir das schlechte Fernsehprogramm anschaue, schreibe ich lieber selber eine gute Geschichte." Wir freuen uns auf einen spannenden Vorleseabend.

Treffen Marktplatz Harpstedt 18.15 Uhr – zwecks Fahrgemeinschaften

 

Anmeldung:    Mo., 08. bis Fr., 12. Oktober 2018 ab 19.00 Uhr oder Mailbox

Kontakt:           Regina Bührmann Tel. 0174-679 08 32

Kosten:            15,00 €/ Nichtmitglieder 17,00 € (Abendimbiss u. Lesung)

 

Mi., 05. Dezember 2018, 14.30 Uhr, Meyerhof Heiligenrode, Heiligenroder Str. 72, 28816 Stuhr 

Weihnachtsfeier:                   Advent – die schöne Zeit –
Glocken klingen weit und breit,
Kerzenlicht in jedem Heim –
Frieden soll auf Erden sein!

 

 Unsere Mitglieder aus Heiligenrode und Gr. Mackenstedt haben zusammen mit ihren Ortsfrauen Claudia Dierks, Hilke Bellersen, Elke Beneke diesen Nachmittag für uns gestaltet. Wir wollen gemeinsam miteinander Weihnachtslieder singen, Geschichten hören und vorweihnachtliche Leckereien genießen.

Wir bitten darum, den Anmeldezeitraum unbedingt einzuhalten.  

 

Anmeldung:    Mo., 12.11.2018 bis Fr., 16.11.2018

Kontakt:           Claudia Dierks, Tel.: 04206-6363 und Hilke Bellersen, Tel.: 04206-6691

Kosten:            10,00 € (Kaffeegedeck, 1 Kaltgetränk)  

 

Fr., 07. Dezember 2018, 9.00 Uhr, Marktplatz Harpstedt 

Winterzauber in der Autostadt Wolfsburg mit VW Werksbesichtigung

 

Wir tauchen ein in die faszinierende Welt der Fahrzeugproduktion und erleben im Stammwerk Wolfsburg die Symbiose aus Tradition und Moderne. Auf unserer Werkstour durch verschiedene Bereiche der Fertigung wird gezeigt, wie ein Volkswagen entsteht.

Im Anschluss besuchen wir den Winterzauber in der Autostadt. Die Park- und Lagunenlandschaft der Autostadt hat sich wieder in eine traumhafte Winterwelt verwandelt. Ein weitläufiger Wintermarkt mit Kaminhaus und festlich geschmücktem Tannenbaum lädt zum Bummeln und Entspannen ein. Neu ist die rund 15-minütige Eisrevue mit dem Thema "Sound of Movies", bei denen professionelle Eistänzer vier Mal täglich eine eigens choreografierte Show zeigen.

Rückkehr: ca. 21.00 Uhr in Harpstedt

 

Anmeldung:    Mo., 08.10.2018 bis Fr., 12.10.2018

Kontakt:           DHE Reisen Tel.: 04244-935513

Kosten:            € 49,00 plus 5,00 € für Nichtmitglieder (incl. Busfahrt, Werksführung, Eintritt Winterzauber)

 

Sa., 08. Dezember 2018, 19.00 Uhr, Gasthaus Puvogel, Ochtmannien

Einladung zum Adventsball

 

Zum Adventsball sind alle Mitglieder, Freunde und Gäste herzlich willkommen. Es laden ein: die Landwirtschaftlichen Vereine Bruchhausen und Freudenberg, die Landfrauenvereine Freudenberg-Bassum, Harpstedt-Heiligenrode, Hoya, Syke und Twistringen.     

 - Sektempfang

- 19.30 Uhr gemeinsames Essen – kalt/warmes Buffet

                                                    - Live Band „HappyEnd“ aus Bremen

Anmeldung:    Essen und Tischbestellung bis zum 04.12.2018  

Kontakt:           Gasthaus Puvogel, Tel.: 04252-4428

                          Manfred Henke, Tel.: 04252-2755

Kosten:            freier Eintritt

 

Di., 22. Januar 2019, 19.00 Uhr, Gasthaus Wülfers, Dorfstr. 5, 27243 Groß Ippener

Genuss macht schön! Kann man Gute Laune essen? Kann Ernährung Kosmetik sein?

 

Ein immer währender Wunsch der Menschheit ist der Traum von ewiger Schönheit, Jugend und Gesundheit. Dass dieser Wunsch ein echtes Anliegen vieler ist, machen die steigenden Umsätze im Bereich der Kosmetik, Gesundheits- und Körperpflege deutlich. Was ist durch die verschiedensten Produkte wirklich möglich? Wie wichtig sind eine gesunde Lebensführung und Lebenseinstellung? Kann der Alterungsprozess aufgehalten werden? Und gibt es eine hautfreundliche Ernährungsweise? Diesen und anderen Fragen wollen wir im Vortrag nachgehen. Passend zum Thema wird uns Ulrike Wülfers und ihr Team ein tolles Gute-Laune-Buffet anrichten.

 

Anmeldung:    Mo., 07. bis Fr., 11. Januar 2019

Kontakt:          Jutta Hohnholz, Tel.: 04244/348

Kosten:            20,00 € / Nichtmitglieder 22,00 € / Getränke extra

 

Sa., 16. Februar 2019, 9.00 Uhr, Meyerhof Heiligenrode, Heiligenroder Str. 72, 28816 Stuhr

 Frauen leben länger, aber wovon? Reicht das Geld im Alter?

 

Nach einem leckeren Frühstücksbuffet wollen wir ein paar Fragen rund um unsere Altersversorgung klären. Was bleibt den Frauen im Alter? Ergeben sich Lücken? (Wie) lassen sie sich schließen? Viele Frauen finden keine Zeit, um sich mit dem Thema Geldvorsorge fürs Alter zu beschäftigen. Sie sind häufig zwischen Kindererziehung und der Pflege der Angehörigen eingespannt und überlassen die finanziellen Dinge lieber ihrem Mann. Wir möchten mit Iris Flentje, Sozioökonomische Beraterin der Landwirtschaftskammer Nienburg, Anstöße geben und zum Nachdenken übers Geld anregen, damit Frauen sich für ihre Belange einsetzen.

 

Anmeldung:    Mo., 07. bis Fr., 11. Januar 2019

Kontakt:           Annette Wöbse, Tel.: 04244-8715

Kosten:            15,00 € / Nichtmitglieder 17,00 € (Frühstücksbuffet incl. Kaffee/Tee, Orangensaft)